WAND- UND DECKENMALEREI IN LÜBECKER HÄUSERN 1300 BIS 1800
technische Infos

Zur verwendeten Technik

Diese Web-Applikation

Die vorliegende Web-Applikation zur Abfrage und Präsentation der gesammelten Daten wurde erstellt im Rahmen des MACAU-Projektes von Universitätsbibliothek und Rechenzentrum der CAU. Ziel von MACAU ('Multimedia-Archiv der CAU') ist eine gemeinsame Plattform als Dienstleistungsangebot an die Einrichtungen der CAU, innerhalb der digitale Repositories für Multimedia-Daten aufgebaut werden können.

Bisher im Rahmen dieser Plattform fertiggestellt und in Benutzung sind:

  • Der Dissertationsserver zur Verwaltung der Dissertationsschriften der CAU (eldiss.uni-kiel.de)
  • Kibidano (www.kibidano.de): Kieler Bilddatenbank Naher Osten (Institut für Alttestamentliche Wissenschaft und Biblische Archäologie sowie Institut für Klassische Altertumskunde und Seminar für Orientalistik)

Einige aufgrund von Urheberrechtseinschränkungen leider nicht öffentlich zugängliche Anwendungen:

  • Eine Repository für die Islamwissenschaft (Seminar für Orientalistik)
  • Eine Bilddatenbank für die Abteilung Mitteralterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften im Historischen Seminar.
  • Eine Bilddatenbank für die Klassiche Archäologie im Institut für Klassische Altertumskunde

Im Aufbau weiterhin:

  • Ein Zeitschriftenserver für digitale Zeitschriften

Intern benutzt das MACU-Projekt die Open-Source Software MyCoRe (www.mycore.de). MyCoRe ist ein System zur Entwicklung von Dokumenten- und Publikationsservern, Archivanwendungen, Sammlungen von Digitalisaten oder vergleichbaren Repositorien. MyCore ist ein gemeinsames Projekt verschiedener deutscher Universitätsbibliotheken und Rechenzentren.

Anwendung zur Pflege der Daten

Innerhalb des Projektes wird MyCoRe nicht für die Eingabe und Pflege der Daten benutzt, dies geschieht in einer externen, auf dem Datenbanksystem Firebird basierenden Applikation, die im Auftrag des Bereiches Archäologie und Denkmalpflege der Hansestadt Lübeck von

  • Jörn Caro,
  • Kai Denkewitz und
  • Andreas Berthold

erstellt wurde.

Weitere Beteiligte

  • Stefan Ottjes, Firma "intuitiv" (Design), Christopher Hlubek und Berit Jensen, Firma "networkteam" (Webdesign und Programmierung des ursprünglichen Internetauftritts mit Ausnahme der Datenbank)
  • Dorit Mitterhuber, Rechenzentrum der Universität Kiel (Übernahme der Website in das Contentmanagementsystem im Rechenzentrum, Webhosting-Infrastruktur)