WAND- UND DECKENMALEREI IN LÜBECKER HÄUSERN 1300 BIS 1800
Nutzungstyp

Bezieht sich auf die historische Nutzung des Gebäudes. In den Giebelhäusern der Hauptstraßen überwog die Mischnutzung für Wohnen und Gewerbe. Traufenhäuser in den Nebenstraßen wurden teilweise gemischt genutzt. Öffentliche Gebäude sind hier nur in Ausnahmefällen erfasst, da sie eigentlich nicht zu den Bürgerhäusern zählen.