WAND- UND DECKENMALEREI IN LÜBECKER HÄUSERN 1300 BIS 1800
Detailangaben und vorhandene Fotos
Histral_hlobjrm_00014342

???metaData.hlobjrm.raumgid???:6E60BE4DA8EB-AFAA-8404-EC3F-F5AA9F51
???metaData.hlobjrm.raumgebaeudeteil???:Nebenhaus
???metaData.hlobjrm.raumraumname???:Südraum im 1. Obergeschoss
???metaData.hlobjrm.class_raumgebaeudeteil???:Nebenhaus
???metaData.hlobjrm.objektgid???:2A54EAC2DD8A-C109-D7D4-2D2B-E3A65BC0
???metaData.hlobjrm.objektschichttyp???:mehrschichtig
???metaData.hlobjrm.objektzustand???:Denkmalpflege und Rest. Untersuchung Grygorczuk 1995
???metaData.hlobjrm.objektobjektgroesse???:unbekannt
???metaData.hlobjrm.objektobjektname???:Holzbalkendecke
???metaData.hlobjrm.objektentdeckungsjahr???:1995
???metaData.hlobjrm.objektlageimraum???:gesamte Decke ist bemalt, möglicherweise mehrschichtig
???metaData.hlobjrm.class_objektstwobjekttyp???:Holzdecke
???metaData.hlobjrm.class_objektstwzustand???:Pilzbefall
Klima
Schäden
nicht restauriert
Pilz
???metaData.hlobjrm.grundstueckgid???:AF52F67352A9-76F8-ED44-9E73-F14B4D0E
???metaData.hlobjrm.grundstueckadresse???:Dr.-Julius-Leber-Straße 25
???metaData.hlobjrm.grundstueckliteratur???:Kunst-Topographie; Möhlenkamp 1997b; Möhlenkamp 1997c; Brockow 2001, 314-315; Möhlenkamp u. a. 2002, 48-49; Möhlenkamp, 2004a, 417-420.
???metaData.hlobjrm.grundstueckaendat???:2030-03-20
???metaData.hlobjrm.grundstueckbauuntersuchung???:STR JacQ 11. Ersterwähnung 1315 als Domus. Wahrscheinlich von Anbeginn zwei Gebäude. Das Dach des kleinen östlichen Hauses ist dendrodatiert auf 1322. Ende 15. Jahrhundert Umbau im Haupthaus (Dendrodatum Deckenbalken 1487/88). Erneuerung des Daches Haupthaus Ende 18. Jahrhundert (Dendrodatierung nach 1776); im 19. Jh. mit dreigeschossiger klassizistischer Putzfassade mit sechs Achsen zusammengfaßt. Vom späten 19. Jahrhundert bis 1920 Gesellschaftshaus, danach Lichtspielhaus.
???metaData.hlobjrm.grundstuecknutzung???:Im mittleren 16. Jahrhundert im Eigentum von Medizinern (ein Apotheker, ein Physikus); von 1590 bis 1610 im Eigentum einer angesehenen Krämerfamilie, danach Wohnhaus u. a. eines Goldschmiedes.
???metaData.hlobjrm.class_grundstueckgebaeudeart???:Giebelhaus, Hauptstraße
???metaData.hlobjrm.class_grundstueckkeller???:Vorderhaus Balkenkeller
???metaData.hlobjrm.class_grundstuecknutzungstyp???:gewerbl. Nutzung und Wohnhaus
???metaData.hlobjrm.class_grundstuecktaxationschloss1663???:7000
???metaData.hlobjrm.class_grundstueckstwbauuntersuchung???:Dendrodatum vorhanden
Bauuntersuchung laut Akte
???metaData.hlobjrm.class_grundstueckstwnutzung???:archivalische Untersuchung
???metaData.hlobjrm.grundstueckpicdetail???:
Dr.-Julius-Leber-Straße 25
Castelli 1969
047ef6c6c774af026e50b7f05394fb26_Fassade_Castelli_1969_B17714.jpg
P:\Bilder (Histral)\Bild_D\Dr_Julius_Leber_Str\Dr-Julius-Leber-Str_25\
Fassade_Castelli 1969_B17714.jpg
Histral_hlpc_00004283


037B511520E2-9E39-BE84-A217-D248FCA1
1
Histral_hlbe_00006900
F2ACA1DEDCE0-D959-5224-7A5B-0081B05F
hlsch:Dr.-Julius-Leber-Straße 25, Holzdecke
Erstellt am:08.06.2010 - 09:32:42
Letzte Änderung:30.10.2013 - 12:17:37
MyCoRe ID :Histral_hlobjrm_00014342