WAND- UND DECKENMALEREI IN LÜBECKER HÄUSERN 1300 BIS 1800
Detailangaben und vorhandene Fotos
Histral_hlsch_00016787

St. Annen-Straße 04

Malerei (Schicht 3): floral

Vollansicht
Rollenmalerei auf Wand Blumen
Quelle:
Oldenburg Papier 1997
Ansicht über DFG-Viewer
Objekttyp:Wand
Ganzraumausstattung ( ornamental )
 
BildbeschreibungReste eines sich regelmäßig wiederholenden Blumengebindes, schwarze Umrisse auf olivfarbenem Grund; Rollenmalerei.
Datierung:1890 - 1910
Material, Technik:Kasein mit Öl
Erhaltungsgrad:fragmentarisch
Verbleib:in situ
 
Adresse:St. Annen-Straße 04
 
Historischer Raum:Seitenflügel 1. Obergeschoss
Lage im Raum:Schicht 1: auf allen Wänden
Entdeckungsjahr:1995
 
Literatur:Möhle, Martin: Die ehemalige Ritterstraße in Lübeck. Wohnsitze des Adels und der bürgerlichen Führungsschicht vom 14. bis zum 18. Jh. In: Der Adel in der Stadt des Mittelalters und der frühen Neuzeit. Beiträge zum VII. Symposion des Weserrenaissance-Museums Schloß Brake 1995. Marburg 1996, 225-241.
 
Statische URL:http://www.wandmalerei-luebeck.uni-kiel.de/testwebdb/receive/Histral_hlsch_00016787