WAND- UND DECKENMALEREI IN LÜBECKER HÄUSERN 1300 BIS 1800
Detailangaben und vorhandene Fotos
Histral_hlsch_00017576

Königstraße 05

Malerei: Allegorien

Vollansicht
Saal gesamt
Quelle:
Denkmalplan 1999
Figürliche Bildthemen:
Liebespaar, Allegorie, Landschaft/Idylle
Ansicht über DFG-Viewer
Objekttyp:Ganzraumausstattung
Holztäfelung (Paneel) ( figürlich, nach Bildvorlage )
 
Bildbeschreibung
Neun großformatige Landschaftsbilder (Öl auf Leinwand) mit Schäferszenen, hier Allegorien der Künste, der Elemente und der Jahreszeiten (dargestellt sind immer Paare), stuckierten Supraporten und Wandfelder mit Blumenmotiven sowie stuckierter Ofennische mit flankierenden Pilastern. Originale Wandpaneele mit halbrunden Ecken. Hinter den zweiflügeligen, stichbogigen Türen an der Nordseite befinden sich Schränke. Der Deckenstuck ist vergleichsweise schlicht. An den Stirnseiten im Westen und Osten gibt es zwei große Spiegel. (Christensen, Denkmalplan, 1999)

Als Anfangspunkt für die Wandgemälde, deren Urheber nicht bekannt ist, werden Inventionen von Jacopo Amigoni (Amiconi) (1676-1752) gesetzt. Er malte u. a. Allegorien der Elemente, der Jahreszeiten und der freien Künste. Sie dienten als Vorlagen...
[mehr...]
Figürliche Bildthemen:Allegorie
Liebespaar
Landschaft/Idylle
Datierung:1760 - 1770
 
Adresse:Königstraße 05
 
Historischer Raum:Seitenflügel Erdgeschoss, "Bildersaal"
Lage im Raum:neun Gemälde, verteilt an allen Seiten des Raumes.
Objektgröße:Der Sall ist ca. 60 Quadratmeter groß. Die Wandbespannungen sind in den Innenwandseiten (Westen, Norden) je 124 Zentimeter breit, zwischen den Fenstern (, Osten, Süden) je 104 Zentimeter.
Historische Eigentümer:
1748 - 1785Johann Christoph Weigel, Herr, Kaufmann, Senator
Weigel stirbt 1778. Seine Witwe bleibt im Haus
 
Literatur:Kunst-Topographie 1969, 137f.; Dehio 1971, 401, 402; JB AfD 1980/81, 222; Pieske, Christa: Bürgerliche Festräume des Rokoko. Wandbespannungen in Lübecker Landschaftszimmern. In: Kunst und Antiquitäten, 1980. IV, 28-38.; Wyszecki, Werner von: Renovierung des Bildersaales in der "Gemeinnützigen": Überraschungen. LBll 22, Jg. 148, 1988, 425-426; Holst, ebd., 426; HH 4, 481-82; Dehio 1994, 568; Brockow 2001, 339-341.
 
Statische URL:http://www.wandmalerei-luebeck.uni-kiel.de/testwebdb/receive/Histral_hlsch_00017576