WAND- UND DECKENMALEREI IN LÜBECKER HÄUSERN 1300 BIS 1800
Detailangaben und vorhandene Fotos
Histral_hlsch_00017776

Große Burgstraße 02

Malerei (Schicht 1, älteste): Blattwerk

Vollansicht
Holzdecke Schicht 1: floral, Schicht 2: Mauresken
Quelle:
Heling Digi 2006
Gliederung/Aufbau:
freie Endigungen, Bogenfries
Ornamentik/Mittelalter:
Knollenblätter/-ranke
Ansicht über DFG-Viewer
Objekttyp:Ganzraumausstattung
Holzdecke ( ornamental )
 
BildbeschreibungSeitenbretter (rekonstruiert von Butt 2008): floraler Bogenfries in der Art eines Laubwerkkamms, das gotische Blattwerk mit kurzen Knollenblättern, schwarze Kontur auf weißem Grund; die aus den Bogenspitzen aufsteigenden Blätter weiß, die aus dem Bogengrund aufsteigenden Blätter alternierend grün und rot, im Bogen jeweils zwei den Übergang markierende Knollenblätter blau,
Die Laubwerkformen auf den Deckenbrettern noch nicht rekonstruiert; die freiliegenden Randstreifen zeigen Knollenblätter in den gleichen Farben,
Die mit einem Halbstab profilierten Balken zweitverwendet, ihre Kanten rot/weiß/blau schräg gebändert (Butt).
Ornamentik/Mittelalter:Knollenblätter/-ranke
Gliederungssystem:freie Endigungen
Bogenfries
Datierung:1444 - 1500
Material, Technik:Malerei (magere Tempera) auf Nadelholz (Butt)
"Die Linienführung der Konturen ist mit weitgehend dünnem, aber in seiner Breite variierendem, raschem Strich ausgeführt. Die durch die schwarzen Konturlinien auf weißem Grund ausgeführten Formen sind ebenso rasch mit Farbe gefüllt worden ... mit Rot, Blau und Grün. Diese Farben sind sehr ungenau .. eingesetzt." (Butt)
Erhaltungsgrad:vollständig
Sichtbarkeit:überdeckt
Verbleib:in situ
Zweitverwendung
 
Adresse:Große Burgstraße 02
 
Historischer Raum:Vorderhaus 1. Obergeschoss
Lage im Raum:Raum D 1.1 ("Kriegsstube")
Objektgröße:Der Raum misst 4 x 3,4 m, sechs Balken, vier Fachen und eine halbschräge Fache an der schrägen Eingangsseite,
Schicht 2 an der gesamten Decke, Schicht 1 nur stellenweise an Randstreifen freiliegend, zeichnet sich unter Schicht 2 stellenweise ab,
Entdeckungsjahr:2006
 
Literatur:ZVLGA 1925; Königfeld, Peter: Zur Konstruktion von Holzdecken. In: Grote, Rolf-Jürgen/Königfeld, Peter: Raumkunst in Niedersachsen. München, 1991, 21-25. Oldenburg, Dietrich Lübeck - Torhaus Große Burgstraße 2. Der Holznagel 4, 2008, 12f.
 
Statische URL:http://www.wandmalerei-luebeck.uni-kiel.de/testwebdb/receive/Histral_hlsch_00017776